Margot Pennington - Spurensuche (Essays)

Art.Nr.:
B007
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Ein besonderes Leseerlebnis

Margot PenningtonBackcover Text:

“Ich habe den Glauben verloren an die verordneten, selig machenden Worte, die gespendet werden in Kirchen, an den Altären der Wirtschaft und des Geldes, in gesellschaftlichen Salons, in Kneipen - an Worte, die wie Medikamente verteilt werden. Tief inhalieren, stündlich schlucken, einreiben, warten und sich zufrieden geben. Funktional sicher. Den warnenden Beipackzettel ungelesen entsorgen. Nur Antworten, keine Fragen.

Die Frage nach der Menschlichkeit, nach der beseelten Menschlichkeit, wird nicht gestellt. Was es bedeutet Mensch zu sein, was es bedeutet das jeweils ganz Eigene im Leben zu entfalten, es zur Blüte zu bringen und das Leben damit zu erfüllen. Teil zu sein von dieser wunderbaren Schöpfung, die uns alle untereinander und ineinander und miteinander verbindet.“

   Hier finden Sie eine kleine Vorschau (Titel, Inhaltsverzeichnis, Einleitung)

Margot Penningtongeboren 1954, stellt in ihren Büchern die Frage nach einer beseelten Menschlichkeit, ihrer ur-eigenen und der, die uns alle verbindet. Kleine Geschichten und starke Bilder fügen sich hier zu einer Spurensuche durch ihr eigenes Leben, die uns alle angeht. 

Die Autorin ist klinische Psychologin. Sie lebt und arbeitet als Psychotherapeutin und Lebenscoach in Bayern.